Das Dreigestirn on Tour zusammen mit VKV und MGV

Persönliche Begegnungen & Videobotschaft für Daheim

Das Voerder Dreigestirn war zusammen mit den Abordnungen von VKV & MGV in Voerde und Dinslaken unterwegs, um zahlreiche Kindergärten, Grundschulen, einige Institutionen, mehrere Seniorenwohnheime sowie einige Privatleute zu besuchen.

 

Es war die richtige Entscheidung in total verrückten Tagen. Gerade die Senioren und die Kinder, die mittlerweile zwei Jahre mit eingeschränkten sozialen Kontakten klar kommen mussten, haben sich ein wenig Ablenkung und fröhliche gesellige Stunden verdient. Die Karnevalisten sind überall herzlich in Empfang genommen worden und mit ihrem den jeweiligen Situationen angemessen Rahmenprogramm in sehr guter Erinnerung geblieben.

 

Auch den Voerder Karnevalisten haben die Besuche gut getan - in dem Wissen, das Richtige getan zu haben und einen positiven Eindruck hinterlassen zu haben, freuen sich die Jecken auf die kommende Session 2022/2023.

 

Ein paar Bilder zu den Besuchen werden wir in den nächsten Tagen nachreichen. Dem Datenschutz geschuldet beschränken wir uns bei der Bildauswahl auf unsere Delegation und hoffen auch Ihr/Euer Verständnis, das wir die Privatsphäre von den Heimbewohnern und den Kindern beachten. Vielen Dank dafür

 

Als Ersatz dafür dürfen sich alle daheim gebliebenen Karnevalsfreunde über unser neuestes Video freuen! André Stepper als Produzent hat die musikalischen Talente der Karnevalisten erkannt und in einem wunderschönen Heimat-Video verarbeitet.